Michelle Müntefering unterschreibt Plakat zum Thema „Ehe für Alle“

Über 50 Jugendliche aus ganz Nordrhein-Westfalen nahmen im Rahmen des „Workshops unter Palmen“ in Herne an der Unterschriftenaktion „Ehe für Alle“ teil. Entstanden ist ein buntes Plakat mit einem Regenbogen sowie inhaltlichen Aussagen, wie: "Ich will heiraten, wen ich will" und "Wir sind alle gleich". Auf Anfrage des Kinder- und Jugendparlaments nahm auch die Bundestagsabgeordnete Michelle Müntefering im Anschluss an den Workshop an der Unterschriftenaktion teil und signierte das Plakat vor dem Rathaus Herne. Vor zwei Wochen hatte das Parlament noch überraschend eine historische Entscheidung getroffen: In namentlicher Abstimmung stimmten die Abgeordneten mit Mehrheit für einen Gesetzentwurf des Bundesrates zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts. Auch die SPD-Politikerin Michelle Müntefering stimmte dem Gesetz im Parlament zu. Bei 623 abgegebenen Stimmen sprach sich eine Mehrheit von 393 Abgeordneten für eine völlige rechtliche Gleichstellung homosexueller Paare aus. Dafür hatte die SPD-Bundestagsfraktion seit vielen Jahren gekämpft.