Aktuelles

Visionäre Gestalter gesucht:Internationaler Wettbewerb „beyond bauhaus – proto-typing the future“ gestartet

Im Rahmen des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums 2019 sucht „Deutschland – Land der Ideen“ weltweit Gestaltungskonzepte für nachhaltig bessere Lebensweisen / Bewerbungen bis 31. März 2019 unter www.beyondbauhaus.com

Lernen mit Perspektive: Freie Plätze im Freiwilligendienst kulturweit

Die Staatsministerin für internationale Kulturpolitik und SPD-Bundestagsabgeordnete Michelle Müntefering weist darauf hin, dass sich bis zum 6. Mai junge Menschen aus Ihrem Wahlkreis bei kulturweit für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Ausland bewerben können. Mit dem Freiwilligendienst der Deutschen UNESCO-Kommission setzen sie sich weltweit für Kultur, Natur und Bildung ein. Der Freiwilligendienst beginnt am 1. März 2020. Bewerbungen sind online auf www.kulturweit.de möglich.

Auf Humboldts Spuren: Die Staatsministerin für Internationale Kulturpolitik im Auswärtigen Amt reiste nach Ecuador und Kolumbien

Die Staatsministerin für Internationale Kulturpolitik im Auswärtigen Amt und Bundestagsabgeordnete Michelle Müntefering besuchte vergangene Woche Lateinamerika. Anlass der Reise nach Ecuador und Kolumbien war der 250. Geburtstag des Forschers und Wissenschaftlers Alexander von Humboldt, der im Auswärtigen Amt mit der Themensaison "Humboldt y las Américas" 2019" unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier gefeiert wird.

Michelle Müntefering: Solidarität mit Real-Beschäftigten

Die Zukunft der mehr als 30.000 Beschäftigten der Einzelhandelskette Real steht auf dem Spiel. Das betrifft auch die Filialen Herne. Die NRW-Landesgruppe in der SPD-Bundestagsfraktion hat den Beschluss: „Solidarität mit den Real-Beschäftigten, Stärkung von Tarifverträgen“ verabschiedet. “ Wir unterstützen die Beschäftigten in den Real-Märkten und stellen uns entschlossen gegen jede Form der Aushöhlung von Tarifverträgen oder Lohndumping“ erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete und Staatsministerin im Auswärtigen Amt Michelle Müntefering.

Wir bekämpfen Kinderarmut – Starke-Familien-Gesetz eine gute Nachricht für Herne

Die Herner Bundestagsabgeordnete und Staatsministerin im Auswärtigen Amt begrüßt den vom Bundeskabinett beschlossenen Entwurf für das "Starke-Familien-Gesetz": „Mit dem Gesetz werden der Kinderzuschlag und die Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets verbessert. Wir leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung von Kinderarmut: Eine gute Nachricht für Familien mit kleinem Einkommen und Alleinerziehende in Herne. Damit holen wir viele aus verdeckter Armut heraus.“

Budget für Jobcenter in Herne und Bochum für 2019 deutlich erhöht

In der gestrigen Nacht hat der Haushaltsausschuss über die Mittelzuweisungen
2019 für die Jobcenter entschieden.
Dazu Michelle Müntefering: „Unsere Jobcenter in Herne und Bochum erhalten
eine deutliche Erhöhung ihrer Mittel, mit denen sie Langzeitarbeitslosen zielgenau
helfen und sie besser in Arbeit vermitteln können. Dieses Plus stärkt zusätzlich
den sozialen Arbeitsmarkt, den wir gestern im Bundestag auf den Weg gebracht
haben. Das gibt es nur, weil die SPD in der Regierung ist.“

Mehr Neubau von bezahlbaren Wohnung notwendig

„Es gibt zu wenige Sozialwohnungen - das darf nicht hingenommen werden“ stellt die Bundestagsabgeordnete und Staatsministerin Michelle Müntefering fest. Die Zahlen des Statistischen Bundesamtes zeigen, dass trotz vieler Baugenehmigungen zu wenige Wohnungen gebaut werden. In den nächsten Jahren werden 350.000 neue Wohnungen pro Jahr benötigt. Für das kommende Jahr sind deshalb 500 Millionen Euro zusätzlich für den sozialen Wohnungsneubau vorgesehen.

– Zwischen Krieg und Frieden – Workshop für junge Medienmacher zwischen 16 und 20 Jahren vom 25. November bis 1. Dezember im Deutschen Bundestag

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Michelle Müntefering weist auf den Workshop des Deutschen Bundestages für junge Journalistinnen und Journalisten hin. Gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. lädt der Deutsche Bundestag mittlerweile zum fünfzehnten Mal 30 junge Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten zu einem Workshop nach Berlin ein.

Haushaltsausschuss unterstützt Sanierung des Gasometer Oberhausen

 

Michelle Müntefering, MdB Herne/Bochum II und Staatsministerin für Internationale Kulturpolitik im Auswärtigen Amt:

Michelle Müntefering unterstützt Parlamentarisches Patenschaftsprogramm (PPP)

Mit einem Stipendium des Bundestags in die USA oder als Gastfamilie einen Austauschschüler aufnehmen

 

Seiten